Physikanten

Eine besondere Wissensshow

Am 8.12.2016 hatten wir Besuch von den Physikanten. Wie der Name schon sagt, wurde allen Kindern der Schule eine interessante, fesselnde und vor allem lustige Wissensshow dargeboten, bei der es niemanden auf seinem Sitz hielt.

Es wurden verschiedene Experimente zum Thema – Die vier Elemente: Wasser, Erde, Feuer, Luft – gezeigt. Einige Kinder wurden sogar zum Teil der Show und durften bei Experimenten assistieren oder Versuchskaninchen spielen. Aber dieser Tag war nicht nur besonders spannend und lustig sondern auch lehrreich. So haben die Kinder beispielsweise etwas über Fliehkräfte (Luft) gelernt und einen Versuch zur Entstehung von Wasser gesehen: bei der Knallgasreaktion wurde allen ein gehöriger Schrecken eingejagt.

 

Dann folgten noch weitere Versuche zu den Themen Wasser und Erde (Schwerkraft) bis schließlich ein besonders beeindruckendes Experiment zum Thema Feuer folgte. Ein Teelicht wurde nicht nur angezündet, sondern mit Hilfe eines kleinen Brenners das gesamte Wachs solange erhitzt bis es brannte (also etwa 400°C heiß war). Der Versuch dieses Feuer mit Wasser zu löschen führte zu einer eindrucksvollen Stichflamme und konnte nur durch ersticken gelöscht werden.

Die Kinder haben an diesem Tag mit viel Freude die Experimente verfolgt und dabei viel Neues gelernt. Das Interesse an Physik ist jetzt sicher bei jedem Kind geweckt.