Lauffest

Das etwas andere Sportfest – eine Laufveranstaltung der Sportfachberater der Stadt Köln sowie des Köln-Marathons

Wir, die Klasse 3a, waren am 31. Mai auf dem „etwas anderen Sportfest“ auf den Poller Wiesen in Köln und durften dort unsere Schule vertreten.

Es waren alle Kölner Grundschulen dazu eingeladen eine Klasse der Jahrgangsstufen 3 oder 4 am Sportfest teilnehmen zu lassen. Und wie man auf den Fotos sieht, sind auch eine Menge Kinder dort gewesen.

Nachdem uns alles erklärt wurde, bekam jedes Kind seinen eigenen Laufpass. Auf diesem Pass waren die Zahlen 1 bis 9 zu finden. Jede Zahl stand für eine der insgesamt 9 Stationen an denen wir verschiedene Aufgaben erledigen mussten.

Jedes Kind hatte einen anderen Laufpass, sodass wir immer mit ganz verschiedenen Kindern aller Schulen zusammen um den Sieg kämpfen mussten.

Außer an der Station 9, an welcher es leckere Müsliriegel und Wasser gab, ging es an allen anderen Stationen darum schnell zu laufen um eine Aufgabe zu erledigen. Zum Beispiel mussten wir Wasser transportieren, ein Puzzle lösen, Hindernisse überwinden oder Bälle „klauen“.

Am Ende dieses tollen Tages haben wir alle noch eine Urkunde bekommen.